Hannah Straßer ist Pfalzmeisterin

Am letzten Wochenende nahmen zwei Schülerinnen und ein Schüler des TTC Bann an den Pfalzmeisterschaften der Schüler C im Tischtennis in Wachenheim teil. Ramon Tan zeigte als jüngster Teilnehmer im Feld eine starke kämpferische Leistung. Leider hatte er etwas Lospech und schied trotz einiger toll erspielter Punkte bereits in der Vorrunde aus. Dennoch – Ramon gehört die Zukunft.

Die beiden Mädchen des TTC gehörten dagegen schon zu den ältesten Teilnehmern der Konkurrenz bis 10 Jahre. Nachdem Hannah Straßer ihre Vorrundengruppe souverän gewann und Luisa Häsel in ihrer Gruppe zweite wurde, kam es im Halbfinale zum vereinsinternen Duell der beiden Mannschaftskolleginnen. Hier behielt Hannah die Oberhand und zog so ins Finale um die Pfalzmeisterschaft ein. In einem spannenden Finale gegen die starke Frankenthalerin Poton musste beim Stand von 2:2 der letzte Satz die Entscheidung bringen. Jetzt zeigte Hannah ihr bestes Tischtennis und gewann nervenstark den Abschlusssatz mit 11:4. Nach über 30 Jahren hat der TTC nunmehr wieder einen Pfalzeinzelmeister im Tischtennis. Diesen tollen Erfolg kompettierte der dritte Platz des Doppels Häsel/Straßer und der der dritte Platz von Luisa im Einzel.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .

%d Bloggern gefällt das: