Frühjahrsinstandsetzung 2014

Am Samstag, den 8.3.2014, fanden sich erfreulich viele junge und erwachsene Mitglieder auf der Tennisanlage zum ersten Arbeitseinsatz ein. Es wurden die Linien abgedeckt, die Abdeckbretter gereinigt und weggeräumt. Der aufgefrorene Sand der Plätze musste abgetragen, zusammengefegt und von den Plätzen gefahren werden. Besonders zu erwähnen ist das Engagement unserer Tennisjugend, die sehr fleißig war und überall mit Hand angelegt hat. Zudem hängen nach dem ersten Einsatz bereits alle Tennisblenden, so dass die Anlage bereits den Eindruck vermittelt, dass die Plätze demnächst bereits wieder bespielbar seien.

Weitere Arbeitseinsätze sind jedoch noch erforderlich, damit es bald wieder losgehen kann. Wenn das schöne Wetter weiter anhält und die an den kommenden Samstagen angesetzten Arbeitseinsätze wieder so gut besucht sind, könnte man bereits ausgangs des Monats mit dem Tennisspielen beginnen.

 

 

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: