Ergebnisse des 1. Spieltages der TT-Abteilung

Die erste Herrenmannschaft des TTC Bann startet mit einer deutlichen 3:9 Niederlage in die Saison. Ohne den im Urlaub weilenden Mannschaftskapitän Tobias Rutz war man gegen den Meisterschaftsanwärter aus Kaiserslautern letztlich chancenlos. Bereits nach den Doppeln war eine Vorentscheidung zugunsten der jungen Lauterer Truppe gefallen als man schnell mit 0:3 zurücklag. Für die wenigen Lichtblicke sorgten dann Wolf, Straßer und Edinger, wobei letztgenannter zum ersten mal nach 10 Monaten wieder eine Einzelniederlage einstecken musste. Beim nächsten Spiel in Dahn muss man sich steigern.

Verloren hat auch die zweite Herrenmannschaft des TTC. Die 6:9 Niederlage gegen Meisterfavorit Ramstein fiel jedoch knapper als gedacht aus. Hauser und vor allem Klukas (mit zwei Einzelerfolgen) konnten überzeugten.

Im vereinsinternen Derby gewann die dritte Mannschaft deutlich gegen die vierte mit 9:0.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .

%d Bloggern gefällt das: