Finalniederlage bei Brücker Doppel-Turnier

Das 14. Tennis-Doppel-Turnier des ASC Bunker Boys Brücken für Herren ab 40 Jahre gewannen Wolfgang Reiners/Karl-Heinz Ocwirk vom TC Weilerbach mit einem 9:4-Finalsieg  gegen Jürgen Graf/ Hans Rutz vom TTC Bann.

Die Mannschaft aus Bann konnte bis zum 5:4 durchaus mithalten, war dann aber dem aggressiveren Spiel der Weilerbacher nicht mehr gewachsen. Im Halbfinale hatten sich die Turniersieger Reiners/Ocwirk mit 9:4 gegen Jörg Mehlem/Achim Niklas, TC Oberes GlantalGlan-Münchweiler, mit 9:4 durchgesetzt und die Zweiten Jürgen Graf/Hans Rutz besiegten mühelos die Brücker Paarung Wilfried Schumann/Stefan Scherer mit 9:3.

Ergebnisse Viertelfinale:
Mehlem/Niklasch gegen Stefan Wolf/Stefan Meisinger, beide TC Glan-Münchweiler, 9:8
Cornell Wilhelm/Helmut Benoit, TC Althornbach, gegen Wilfried Schumann/Stefan Scherer, Bunker Boys Br., 2:9,
Wolfgang Reiners/Karl-Heinz Ocwirk, TC Weilerbach, gegen Manfred Knerr/Walter Hautz, FK Petersberg 9:6
Jürgen Graf/Hans Rutz, gegen Erwin Rink/Günter Rutz, alle TTC Bann, 9:6.

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: