Erfolgreiche Jugendmannschaften

Die U-12 gemischt II beendete ihr Heimspiel gegen Contwig mit 7:7. Nachdem die Gäste nur mit 3 Spielern angetreten waren, konnte unsere zweite U-12 bereits vor Spielbeginn 5 Punkte auf der Habenseite verbuchen. Von den verbliebenen 3 Einzeln verloren Frederik Weber und Tim Becker jeweils in 2 Sätzen, während sich Alessa Mararenko nach tollem Spiel gegen Ihren Gegner durchsetzte. Das einzig gespielte Doppel verloren Marc Pfeffer und Frederik Weber nach hartem Kampf. Das letzte Spiel findet gegen Rieschweiler/Mühlbach statt.

Die erste U-12 gemischt bestritt am Sonntag ihr Auswärtsspiel in Dahn. Nachdem die Jungs und Mädels alle Einzel sowie Doppel für sich entscheiden konnten, endete die Begegnung deutlich mit 14:0. Für den TTC schlugen auf: Cedric Eckels, Lucca Blauth, Louisa Mayer und Luisa Brunnett. Durch den klaren Sieg kann, einen Erfolg im letzten Spiel in Merzalben vorausgesetzt, die Meisterschaft errungen werden, abhängig vom Ergebnis des Spiels Queidersbach gegen Waldfischbach.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .

%d Bloggern gefällt das: