Freundschaftsspiel TTC Bann – TV De Hoef (Holland)

Am Samstag, dem 15.09.2012, traf auf der Tennisanlage des TTC Bann eine Auswahl des niederländischen Tennisclubs De Hoef aus der Stadt Heesch auf eine Mannschaft des TTC Bann. Im vergangenen Jahr fand in den Niederlanden bereits ein erstes Spiel statt, das die damaligen Gastgeber deutlich gewannen. Man verständigte sich danach auf ein Rückspiel in Bann.

Nach der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Franz Gros und den Ortsbürgermeister Arnold Germann nahmen alle Spieler und die mitgereisten Freunde ein gemeinsames Frühstück mit der Bännjer Mannschaft im Clubhaus ein.

Die Spielerfrauen der Gastgeber unternahmen mit den mitgereisten Ehefrauen anschließend eine kleine Rundreise durch die Verbandsgemeinde Landstuhl mit einem Zwischenstop auf der Burg Nanstein.

Die Holländer traten unterdessen mit sieben Herren und einer Dame zum Freundschaftsspiel an. Man verständigte sich darauf, sieben Herren-Einzel, ein Damen-Einzel, drei Herren-Doppel und ein Mixed-Doppel zu spielen. Dabei traten die Bännjer in folgender Aufstellung an:

Christian Schäfer, Steffen Becker, Erwin Rink, Jürgen Creutz, Norbert Lehmann, Harry Klappers und Klaus Denzer. Die U-18 Spielerin Sarah Rutz komplettierte das Bännjer Team.

Von den acht Einzelspielen gewannen die Bännjer sechs. Zum Gesamtsieg reichte den Bännjern dann noch ein gewonnenes Doppel. Bedenkt man, dass in Holland überwiegend auf Kunstrasen und mit drucklosen Bällen gespielt wird, muss man die guten Leistungen neidlos anerkennen, denn die Gäste kamen mit dem Sandplätzen und den ungewohnten Bällen sehr gut zurecht. So verbrachte man in bester Stimmung im Tennisheim noch einige schöne Stunden und ließ den Tag Revue passieren.

Nach einem gemeinsamen Frühstück am nächsten Morgen verabschiedete man sich mit dem Ziel, im nächsten Jahr ein weiteres Freundschaftsspiel durchführen zu wollen.

 

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .

%d Bloggern gefällt das: