Vereinsmeisterschaft der Jugend

Bei der diesjährigen Einzelvereinsmeisterschaft der Tennisjugend des TTC Bann konnten sich bei den Mädels Luisa Brunnett und Sarah Rutz in ihren Gruppen durchsetzen, bestritten somit das Endspiel, welches Sarah in einem gutklassigen Finale gegen Luisa mit 6:4 und 6:3 gewann. Im Spiel um den dritten Platz behielt Alessa Makarenko gegen Lena Schmidt die Oberhand.

Bei den Jungs wurde Frederik Weber seiner Favoritenrolle gerecht und wurde Vereinsmeister vor Cedric Eckels und Marc Pfeffer.

Das Turnier, welches von Christian Schäfer sehr gut organisiert war, litt aufgrund des späten Termins unter der geringen Teilnehmerzahl, im nächsten Jahr werden wir einen früheren Zeitpunkt auswählen, der es allen ermöglicht, mitzumachen.

Die Freiluftsaison geht zu Ende, die Plätze werden Ende Oktober winterfest gemacht, das Hallentraining, welches nochmals von Sebastian durchgeführt wird, findet jeweils samstags von 10-14h in Schopp statt.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .

%d Bloggern gefällt das: